Impressum

Aktuelles

Geländetest in Frankreich

Das im Rahmen des SLEWS-Verbundprojektes entwickelte Sensornetzwerk wurde auf einer aktiven Rutschung in Südfrankreich Ende Juli getestet. Das System arbeitete störungsfrei. Trotz des kurzen Aufenthaltes konnten dennoch kleinere Bewegungen festgestellt werden. Das System ließ sich schnell im Gelände aufstellen. Neben dem recht einfachen Handling war auch das geringe Gewicht von großem Vorteil. Weitere Geländeversuche sind dieses Jahr vorgesehen, um die Stabilität zu prüfen und die Integration in die Geodateninfrastruktur des SLEWS-Projektes zu testen.

Bilder

Projektpartner

logo

Lehrstuhl für Ingenieurgeologie und Hydrogeologie, RWTH Aachen website

logo

Professur für Geodäsie und Geoinformatik , Universität Rostock website

logo

Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR), Hannover website

logo

ScatterWeb GmbH, Berlin website

Förderung

logo

GEOTECHNOLOGIEN ist ein geowissenschaftliches Forschungs- und Entwicklungsprogramm und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert. website